IMD | Jungunternehmen

Startseite

Philosophie

Kompetenz

Leistungen

Kontakt

Seed, Start Up und Exseed

  1. Geschäftsidee
    Die ersten Schritte sind immer die schwierigsten. Zunächst ist die verständliche und transparente Formulierung der Unternehmensidee erforderlich.
    Fragen dazu sind z. B.:
    • Welches ist das Alleinstellungsmerkmal?
    • Wer sind die handelnden Personen, welche Qualifikation haben sie?
    • Wie sieht das Marktpotenzial aus?
    • Welchen Marktanteil soll das Unternehmen bis wann und wo erwerben?
    • Wer sind die Mitbewerber und
    • womit wollen Sie den Start finanzieren?

    Für bestehende Unternehmen gelten die gleichen Überlegungen, mit folgenden Ansätzen:
    • Geschäftsstabilisierung (i. S. "Effizienzsteigerung")
    • Sanierung (i. S. "Vorwärts zu den Wurzeln"),
    • Entkernen (i. S. "Stärkung Kernkompetenz"),
    • Ausgründung (i, S. "Neues wagen, ohne Ballast“).

    Als erste Arbeitsunterlage können Sie die beigefügte Gliederung benutzen. Sollten Sie Unterstützung, eine detailliertere Anleitung, zusätzliche Managementinformationen oder ähnliches benötigen, setzen Sie sich bitte
    mit uns in Verbindung, siehe Kontakt.


  1. Businessplan
    Der Businessplan ist die Dokumentation Ihres Geschäftsmodelles in einer für Finanzinvestoren verständlichen Form; eine Mustergliederung finden Sie über die nachfolgende Verbindung.




to the top
 
klicken zum Vergrößern


© IMD · 2012 · IMD-Dr. Greindl Impressum